// archives

Politikerkonsorten

Diese Kategorie enthält 14 Einträge

Was ist die APO-Rüsselsheim?

Die APO-Rüsselsheim wurde nach der Oberbürgermeisterwahl 2011 von Alexander Georg Raab gegründet. Technisch handelt es sich dabei um eine Diskussionsgruppe auf der Facebook-Platform, zu der sich ungewöhnlich viele Politikinteressierte aus Rüsselsheim zusammengefunden haben.

SPD Rüsselsheim – Haushaltsrolle rückwärts in die Steinzeit?

Am vergangenen Freitag (22.11.) rieb man sich nicht schlecht die Augen, die Zeitung titelte “SPD fordert mehr Geld vom Land”[1]. Das hatte man von der örtlichen SPD in den vergangenen Wahlperioden immer wieder gehört und das Ergebnis war stets, dass man hier vor Ort keine Bereitschaft für Einsparungen mehr zeigte. Wie sollen die Bürger das […]

Wenn man noch nicht weiß, wen man bei der Landtagswahl wählen soll …

… sollte man vielleicht nicht unbedingt den glücklosesten der Bewerber ankreuzen. Mal angenommen einer der Kandidaten hätte in etwa folgende politische Bilanz: hat 12 Jahre mit seiner Partei nichts beim Opel-Forum bewegt, als Mehrheitsführer im Stadtparlament hat die Sanierung der Köbelhalle nicht auf die Reihe bekommen, als Mehrheitsführer im Stadtparlament hat etwa 700.000+ Euro für […]

Die City Cloud Rüsselsheim ‘demystified’ – was dahinter steckt

Neulich, am 18.04.2013, war ich zu einer Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Rüsselsheim im Mercure Hotel eingeladen. Einige Geschäftsführer, der Oberbürgermeister und ein paar weitere Wissensträger waren vor Ort und Inhalt war die Vorstellung der City Cloud Rüsselsheim für Unternehmer im Pilotgebiet “Hasengrund” – da gehören wir angenehmer weise dazu, das ist definitiv eine positive Überraschung. Zwar bewegen […]

Bitte schließen Sie das Rüsselsheimer Theater

In unserer Stadt schwelt die Spardiskussion an allen Ecken und wir, die jüngeren Bürger, sind froh darum! Endlich fängt jemand an, vielen Dank! Die Alten in unserer Stadt haben einen unheimlich anmutenden Apparat aufgebaut, den wir uns vielleicht noch nie, sicher aber schon gaaanz lange nicht mehr leisten können. Dazu gehört auch das Stadttheater. Liebe […]

Der neue Rüsselsheimer OB Burghardt blogt

Ich hatte den ersten Blog-Post des neuen Rüsselsheimer Oberbürgermeisters Patrick Burghardt nach seinem Amtsantritt gelesen, danach waren die anderen Artikel aber wohl im alltäglichen Social-Media-Wahnsinn untergegangen. Vergangene Woche hatten wir uns in anderem Zusammenhang getroffen und er hat mich gefragt, ob ich denn sein Blog regelmäßig lese – die Antwort ‘Jein’ steht ja schon im […]

Ein frischer Wind: “Verantwortung, Kommunikation und Netzwerke”

Man beobachtet ja dieser Tage gespannt den Amtsantritt des neuen Rüsselsheimer Oberbürgermeisters Patrick Burghardt und schon zu Anfang erwarten ihn einige schwergewichtige Themen: die Umgestaltung von Teilen der Innenstadt und die vertragliche Fixierung des Mammutprojektes “Opel-Forum” erfordern sowohl in städteplanerischer als auch insbesondere finanzieller Dimension die ganze Aufmerksamkeit und Sorgfalt des neuen OB.

Vom Nachtflugei

Manchmal gibt’s Sachen, bei denen man sich hinterher denkt: das gibt’s ja eigentlich garnicht.

Warum der Rücktritt von Bundesminister Dr. Jung nicht die richtige Reaktion war

Dieser Tage strengt in der Presse die Diskussion um den Rücktritt des ehemaligen Verteidigungsministers Dr. Jung und die Informationspolitik unter Herrn zu Guttenberg an.  Die Diskussion strengt deswegen an, weil sie sich affektiert einem Zahlengepläkel (ich werde dieses Wort später relativieren) widmet und nicht dem Kern der Sache: dem Umgang mit Einsätzen der Bundeswehr im […]

Interessante Gedanken zur Bundestagswahl 2009

Zur Bundestagswahl gibt es ja wenig Neues zu schreiben: die Bundespolitik tröpfelt trostlos vor sich hin, alle fürchten, dass es doch wieder eine große Koalition geben wird, der Wahlkampf ist handzahm bis nicht existent – totale Langeweile. Ein interessanter Aspekt, der sicher vielen Bürgern ebenso auffällt, lautet: Das, was mir sonst bei politischen Debatten, ganz […]